vitra_rar_weiss_vorne_minimum.jpg
vitra_rar_weiss_minimum.jpg
vitra_rar_weiss_seite_minimum.jpg
vitra_rar_weiss_seite_hinten_minimum.jpg
vitra_rar_weiss_hinten_minimum.jpg
rar_vitra_minimum_berlin.jpg
add to basket
add to wishlist
Make an inquiry
Vitra

RAR Eames Plastic Chair

519 EUR *
immediately available
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 503,43 EUR (Sie sparen 15,57 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
  • shell color: Choose an option
  • Drahtuntergestell: Choose an option
  • Schaukelkufen: Choose an option
  •  
    close all
    change all
  • Show immediately available variants
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Unfortunately, this product configuration is not available.
This product configuration is only available upon request!
add to basket
add to wishlist
Make an inquiry
519 EUR *
immediately available
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 503,43 EUR (Sie sparen 15,57 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details about the product

A rocking chair with modern standards - that is the RAR (Rocking Armchair Rod Base).


The low rocking chair distinguishes itself through its organically formed seat with a half-high back and its fluent armrest that flow from the seat. The noticeable and unusual part is the under frame; it combines the Rod metal under frame by Eames with wooden runners. The chair can be added seamlessly to lounge zones and private living spaces due to its relaxed ambiance.

Functionalityrocking armchair
Year 1950
Materialpolypropylene, cromed steel, skids: maple wood stained or laquered
DimensionsW 62,5 x D 52 x H 67 cm
Seat heigh33 cm
Charles & Ray Eames
Charles & Ray Eames

Möbeldesign als Teil des amerikanischen Traums.

Charles und Ray Eames, das sind Namen, die für den Inbegriff des Designs des 20. Jahrhunderts stehen. Die Arbeiten des amerikanischen Ehepaars sind eine Hommage an Kunst und Film, Design und Architektur. Fast vierzig Jahre arbeiteten, liebten und lebten sie zusammen. Zu Beginn hatten sie nichts, heute sind sie Ikonen. Jeder kennt ihre Möbel oder hat schon einmal auf ihnen Platz genommen. Ray und Charles Eames wollten nicht nur einmalige Designs entwerfen, sondern alltagstaugliche und erschwingliche Möbel auf den Markt bringen. Um diese Maxime zu erreichen, nahmen sich die Designer viel Zeit und legten großen Wert auf Details. Nur so konnten die zeitlos wirkenden, auf das Wesentliche reduzierten Möbel entstehen. Noch heute prägen sie das Bild unzähliger Inneneinrichtungen.
Vitra
Vitra
Vitra und minimum verbindet in Berlin eine langjährige, glückliche Partnerschaft. Entdecken Sie Vitra in den Berliner minimum- Stores!
The minimum team artfully combines famous design classics with the most exciting contemporary pieces to compose unique interior design collages. The careful and no doubt subjective selection of the best furniture and accessories is minimum's core business.
  • * all prices include VAT but not shipping (free shipping for an order value exceeding €100)

We use cookies in order to improve your surfing experience. If you stay on the website, you accept the cookie policy. more infomationen
Please wait