show more
„microchic“
bfs d flachsbarth schultz, www.bfs-design.com
bfs d planen Wohnen auf kleiner Fläche. Nicht studentisch und rein funktional, sondern elegant und sinnlich.
Fläche und Größe sind bei der Suche nach Qualität nicht unsere Hauptkriterien, im Vordergrund liegen für uns viel eher gut durchdachte Details und atmosphärische Kompositionen, die den Raum erfahrbar machen. Das Apartment passt sich hierbei vollständig dem Nutzer und seinen Bedürfnissen an, indem es dynamisch und wandelbar auf sie reagiert. Somit können durch verschiedene Elementkonfigurationen ständig neue Raumprofile geschaffen werden, die der Nutzer auf individuelle Art und Weise bespielen kann.

Fünf Elemente geben dem Raum eine klare Struktur:
- eine begehbare Wand, verkleidet mit beweglichen Paneelen aus Nussbaum. Der untere Bereich dieser Funktionswand ist leicht zugänglicher Stauraum. Darüber liegen Bad mit begehbarer Dusche, Studioküche und Schlafbereich. Die Paneel- Wand ist flexibel gestaltet, sodass es sich an die jeweiligen Tageszeit und Nutzung anpassen kann.
- eine lange „freie“ Wand mit Platz für Kunstwerke und Fotografien
- ein daybed als Sonnenplatz am großen Fenster
- ein multifunktionaler Tisch als „centerpiece“ des Raumes zum Lesen, Essen und Arbeiten
- eine verspiegelte Wand, die das Apartments optisch doppelt und ein offeneres Raumgefühl schafft
Materialität, Farbigkeit und Beleuchtung zeigen die besonderen Qualitäten einer eleganten Stadtwohnung, räumlich übertragen auf die Dimension eines kleinen Apartments: microchic
We use cookies in order to improve your surfing experience. If you stay on the website, you accept the cookie policy. more infomationen
Please wait